Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 26. Februar 2016

Vollsperrung in der Barkhausenstraße wegen Vermessungsarbeiten gesperrt


Am Sonntagvormittag, 28. Februar, plant das Vermessungs- und Katasteramt ab 9 Uhr eine geometrische Datenerfassung der Verkehrsflächen in der Barkhausenstraße. Der Grund dafür sind geplante Straßenbaumaßnahmen auf diesem Straßenabschnitt.
Abhängig sind die Arbeiten allerdings vom Wetter, denn die Daten werden optisch mittels eines Fluggerätes erfasst. Eine hochauflösende Kamera erstellt beim Überflug Bilder mit GPS-Koordinaten, die dann bei einer späteren Planungsbearbeitung als Grundlage dienen.
Spielt das Wetter mit, wird die Barkhausenstraße zwischen Querstraße und Schleusenstraße am Sonntagvormittag für eine Stunde gesperrt. Eine Umleitung erfolgt dann über die Rudloffstraße.

0 Kommentare:

Kommentar posten