Diesen Blog durchsuchen

Montag, 17. Oktober 2016

Umsetzung Seestadtlotse wird ausgesetzt!


Logo #seestadtlotse (c)Erlebnis Bremerhaven GmbH
Auf Ihrer öffentlichen Informationsveranstaltung Mitte September erhielt die Marketinginitiative Bremerhavener Quartiere (MBQ) für ihren geplanten digitalen Service zur Profilierung des Standortes Bremerhaven viel Zuspruch. Jetzt musste der Sprecherrat der MBQ die Entscheidung treffen, die Umsetzung des "Seestadtlotsen", eine in Deutschland derzeit einzigartige digitale Anwendung, auszusetzen.
Der kooperativ mit der Erlebnis Bremerhaven GmbH entwickelte „Seestadtlotse“ ist unverändert ein wichtiges Vorhaben, da ist sich der Sprecherrat der MBQ einig. Bürger und Touristen bekommen mit ihm einen digitalen Begleiter zur Verfügung gestellt, der durch die
Vielfalt der Attraktionen und Angebote von Bremerhaven führt. Er ist nicht nur eine Informations-, sondern auch eine Kommunikations- und Interaktionsplattform, die zugleich ein digitales Dachmarketing für den Standort Bremerhavens und deren Unternehmen ermöglicht.

„Heute müssen wir zu unserem größten Bedauern mitteilen“, so Stephan Schulze-Aissen vom Sprecherrat der MBQ, „dass wir die Entscheidung treffen mussten, die gerade erst eingeleitete Umsetzung unseres gemeinsam mit der Erlebnis Bremerhaven GmbH entwickelten Digitalisierungsvorhabens auszusetzen. In einem Gespräch mit der Geschäftsführung der Erlebnis Bremerhaven GmbH und Vertretern des Nordsee-Medienverbundes wurde entschieden, dass eine Umsetzung erst zu einem späteren Zeitpunkt und in einem erweiterten PPP-Modell angestrebt werden soll“.

Sobald das geplante PPP-Modell und damit die Projektorganisation sowie -realisierung steht, werden die Unternehmen über den weiteren Verlauf des Vorhabens „Seestadtlotse – Dein digitaler Begleiter durch Bremerhaven“ und ihre Beteiligung informiert.

Zu den Mitgliedern der MBQ gehören:
Bremerhavener Interessengemeinschaft Nord (BIN), CITY SKIPPER Bremerhaven e.V., Erlebnis Bremerhaven GmbH, Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH, InteressenGemeinschaft Wulsdorf, Interessengemeinschaft „Lange Straße“, Quartiersmeisterei „Alte Bürger“, Quartiersmeisterei „Lehe“, Stadthalle Bremerhaven GmbH, Stadtteilmanagement „Geestemünde“, Stadttheater Bremerhaven, Werbegemeinschaft Alte Bürger e.V., Werbegemeinschaft Columbus Shopping Center, Werbegemeinschaft Geestemünde e.V., Werbegemeinschaft Schaufenster Fischereihafen GbR und Werbekreis Lehe e.V..

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Marketinginitiative Bremerhavener Quartiere
c/o
Erlebnis Bremerhaven
Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen mbH
ppa. Michael Gerber
Stadtmarketing (Strategie und Markenmanagement)
Telefon: +49 (0)471 809 36 - 310
E-Mail: gerber@erlebnis-bremerhaven.de
          skako@erlebnis-bremerhaven.de
.

0 Kommentare:

Kommentar posten