Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 19. April 2016

"Die Zeit dazwischen" - Filmproduktion mit Flüchtlingen wird wiederholt


Nach dem großen Interesse bei der Premiere mit nahezu 300 Zuschauern wird die Filmproduktion "Die Zeit dazwischen - Deutschland, ich danke Euch" am Sonntag, 24. April, um 14 Uhr im Bremerhavener Cinemotion Kino wiederholt.

In einem Projekt der Bildungsgemeinschaft Arbeit und Leben Bremerhaven e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro Bremerhaven hat der Medienpädagoge und Dokumentarfilmer Ulrich Scholz gemeinsam mit einer Gruppe von Geflüchteten nach Möglichkeiten gesucht, Bremerhavenerinnen und Bremerhavener an den individuellen Erfahrungen, Hoffnungen und Plänen Geflüchteter aus Syrien teilhaben zu lassen. So ist ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm entstanden, der Einblicke in das Leben und die Gedanken von Syrerinnen und Syrern gibt, die kürzlich in Bremerhaven angekommen sind. Der Eintritt beträgt fünf Euro.
Reservierungen sind im CineMotion-Kino unter der Telefonnummer 0471/142892-0 möglich oder unter externer Link:  http://www.cinemotion-kino.de/bremerhaven/kinoprogramm/


Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

0 Kommentare:

Kommentar posten