Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Traditioneller Weihnachtsbesuch an Bord der Hermann-Rudolf-Meyer


Mit Geschenken zum Weihnachtsbesuch bei der Besatzung des Seenotrettungskreuzers Hermann- Rudolf-Meyer, von links nach rechts: Oberbürgermeister Melf Grantz, Ulrich Fader, Wilm Willms, Stadtrat Jörn Hoffmann, Torsten Möllenberg, Olaf Dittmann; Foto: Pressestelle Bremerhaven
Mit Weihnachtsgeschenken haben Oberbürgermeister Melf Grantz und der Dezernent der Feuerwehr, Stadtrat Jörn Hoffmann der Besatzung des Seenotrettungskreuzers „Hermann-Rudolf-Meyer“ den Dank der Stadt Bremerhaven für ihre Einsatzbereitschaft überbracht. Auch während der Feiertage wachen Besatzungsmitglieder über die Sicherheit an der Wesermündung. Der Besuch von Magistratsmitgliedern an Bord der „Hermann-Rudolf-Meyer“ ist inzwischen zur guten Weihnachtstradition geworden und steht gleichzeitig für die starke Verbindung zwischen der Stadt Bremerhaven und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Diese traditionellen Weihnachtsbesuche werden Heiligabend fortgeführt mit dem Besuch der Feuerwehr. Auch hier werden Stadtrat Jörn Hoffmann und politische Vertreter der Parteien Weihnachtsgrüße an die diensthabenden Feuerwehrleute übermitteln.

0 Kommentare:

Kommentar posten