Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 29. September 2015

"Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" - Ausstellung im Schulzentrum Carl-von-Ossietzky


Eine Ausstellung über die Inhalte, die Werte und das Funktionieren von Demokratie präsentiert die bekannte Friedrich-Ebert-Stiftung im Schulzentrum Carl-von-Ossietzky. Unter dem Titel "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" werden auf insgesamt 16 großformatigen Schautafeln anschauliche und interessante Informationen dazu gegeben.
Die Ausstellung ist von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 16. Oktober, in der Beruflichen Schule für Technik (BS-T) als Teil des Schulzentrums zu sehen. Das Schulzentrum Carl-von-Ossietzky befindet sich in der Georg-Büchner-Straße 7. Die Ausstellung wird in der Mediathek (Raum 1040) präsentiert und ist montags bis donnerstags von 9 Uhr bis 17 Uhr zu sehen und am Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Allen Interessierten - insbesondere Schulklassen - soll die Ausstellung eine Anregung zum weiteren Denken und aktiven Handeln im Sinne der Demokratie sein. Als Ansprechpartner vor Ort steht Schulsozialarbeiter Axel Dietrich zur Verfügung.

0 Kommentare:

Kommentar posten