Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 10. Juli 2013

Lotterie bei "Kino im Hafen": Los für Los ein Gewinn bei Open-Air-Event

Die Lotterie beim "Kino im Hafen" ist ein doppelter Glücksbringer: Sie unterstützt mit ihren Einnahmen eines der größten und wichtigsten Freiluftkinos in Deutschland. Und sie beschert den Käufern der 3.000 Lose attraktive Preise. Der Verkauf der Lose zum Stückpreis von zwei Euro beginnt während der Veranstaltung am Freitag, 2. August, um 19.30 Uhr. Das Open-Air-Event „Kino im Hafen“ hat eine große Fan-Gemeinde, die auf das sommerliche Spektakel mit hochkarätigen Filmen im Schaufenster Fischereihafen nicht verzichten möchte. Das belegen jedes Jahr die hohen Besucherzahlen. Mit den Filmen „Ziemlich beste Freunde“ am Freitag, 2. August, und „20.000 Meilen unter dem Meer“ am Samstag, 3. August, laufen in diesem Jahr wieder zwei Kult-Filme auf der großen Leinwand. Und damit das so bleibt, will das Kulturamt als Veranstalter an einer Entscheidung nicht rütteln: Das Kino-Vergnügen soll für die Besucher weiterhin kostenfrei bleiben. Doch ohne Geld lässt sich die beliebte Mega-Veranstaltung nicht stemmen. Deshalb soll die Lotterie bei „Kino im Hafen“ wieder dazu beitragen, den Fortbestand der Veranstaltung für die Zukunft zu sichern. Daran ist eine Vielzahl von Sponsoren interessiert, die auch in diesem Jahr für die Lotterie ansehnliche Preise gestiftet haben und mit dem Kauf der Lose leisten die Gäste einen wichtigen Beitrag dazu, dass das Freiluftkino im Schaufenster Fischereihafen als lokales und regionales Großereignis erhalten bleibt. Kino im Hafen-Macher Bernd Glawatty ist überzeugt, dass die Fan-Familie der Open-Air-Veranstaltung die Treue halten wird: „Wir setzen auf das Interesse, das Engagement und die Begeisterung unserer Besucher.“ Die wertvollen Hauptgewinne sollten Anreiz genug zum Kauf von Losen sein; aber auch die weiteren Preise können sich sehen lassen. Dazu gehören unter anderem Frühstücks- und Restaurantgutscheine, diverse Freikarten für Veranstaltungen und Kinobesuche in der Stadt, Eintrittskarten für Museen, Gutscheine für den Besuch einer Koch-Show oder Familienkarten für das Atlanticum. Ebenso können Bücher und vieles mehr gewonnen werden. Die Lose werden nur an den beiden Kino-Tagen im Schaufenster Fischereihafen verkauft. Die Ausgabe der Preise erfolgt während der Veranstaltung. t 10.07.2013 Die Lotterie beim "Kino im Hafen" ist ein doppelter Glücksbringer: Sie unterstützt mit ihren Einnahmen eines der größten und wichtigsten Freiluftkinos in Deutschland. Und sie beschert den Käufern der 3.000 Lose attraktive Preise. Der Verkauf der Lose zum Stückpreis von zwei Euro beginnt während der Veranstaltung am Freitag, 2. August, um 19.30 Uhr. Das Open-Air-Event „Kino im Hafen“ hat eine große Fan-Gemeinde, die auf das sommerliche Spektakel mit hochkarätigen Filmen im Schaufenster Fischereihafen nicht verzichten möchte. Das belegen jedes Jahr die hohen Besucherzahlen. Mit den Filmen „Ziemlich beste Freunde“ am Freitag, 2. August, und „20.000 Meilen unter dem Meer“ am Samstag, 3. August, laufen in diesem Jahr wieder zwei Kult-Filme auf der großen Leinwand. Und damit das so bleibt, will das Kulturamt als Veranstalter an einer Entscheidung nicht rütteln: Das Kino-Vergnügen soll für die Besucher weiterhin kostenfrei bleiben. Doch ohne Geld lässt sich die beliebte Mega-Veranstaltung nicht stemmen. Deshalb soll die Lotterie bei „Kino im Hafen“ wieder dazu beitragen, den Fortbestand der Veranstaltung für die Zukunft zu sichern. Daran ist eine Vielzahl von Sponsoren interessiert, die auch in diesem Jahr für die Lotterie ansehnliche Preise gestiftet haben und mit dem Kauf der Lose leisten die Gäste einen wichtigen Beitrag dazu, dass das Freiluftkino im Schaufenster Fischereihafen als lokales und regionales Großereignis erhalten bleibt. Kino im Hafen-Macher Bernd Glawatty ist überzeugt, dass die Fan-Familie der Open-Air-Veranstaltung die Treue halten wird: „Wir setzen auf das Interesse, das Engagement und die Begeisterung unserer Besucher.“ Die wertvollen Hauptgewinne sollten Anreiz genug zum Kauf von Losen sein; aber auch die weiteren Preise können sich sehen lassen. Dazu gehören unter anderem Frühstücks- und Restaurantgutscheine, diverse Freikarten für Veranstaltungen und Kinobesuche in der Stadt, Eintrittskarten für Museen, Gutscheine für den Besuch einer Koch-Show oder Familienkarten für das Atlanticum. Ebenso können Bücher und vieles mehr gewonnen werden. Die Lose werden nur an den beiden Kino-Tagen im Schaufenster Fischereihafen verkauft. Die Ausgabe der Preise erfolgt während der Veranstaltung.

0 Kommentare:

Kommentar posten