Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 25. April 2013

Improvisationscomedy bei der Langen Nacht der Kultur

Die 12. Lange Nacht der Kultur findet am Sonnabend, 8. Juni, statt. An insgesamt 31 Orten wird zum Nulltarif ein breites, vielfältiges Programm an Kunst und Kultur geboten. Das Kulturamt bietet abermals bei freiem Eintritt und freier Fahrt mit den Hafenbussen ein spartenübergreifendes Programm an, das von 17 Uhr bis Mitternacht zum Flanieren und Amüsieren einlädt. "Ohne die Unterstützung von Sponsoren wäre dies nicht möglich", so die Initiatorin und Veranstalterin Kulturamtsleiterin Dr. Gisela Lehrke. In diesem Jahr sponsert die swb die Lange Nacht der Kultur mit 4000 Euro. Vor dem Kundencenter der swb in der „Bürger“ 49 tritt zum achten Mal in Folge instant impro auf. Für den Geschäftsführer der swb, Axel Siemsen, hat das Kultstatus: „Wir versprechen einen energiegeladenen, turbulenten, witzigen und ereignisreichen Abend“. Am Donnerstag, 2. Mai, findet um 11 Uhr vor der Geschäftstelle der swb, „Bürger“ 49, eine Probe statt. Der Geschäftsführer der swb-Bremerhaven GmbH, Axel Siemsen und Kulturamtsleiterin Dr. Gisela Lehrke geben die Zurufer. Mal sehen, ob die instant-Mitglieder Norman Böttger, Alexandra Göddert, Jana Kühtze und Jörg Göddert rote Rosen oder nasse Schwämme bekommen.

0 Kommentare:

Kommentar posten