Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 16. Januar 2013

Gelungener Grünkohlverkauf für den guten Zweck: Scheckübergabe am Wasserturm


600 Portionen Grünkohl mit Beilage haben Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken und Superintendentin Susanne Wendorf-von-Blumröder auf dem Geestemünder Wochenmarkt verkauft und damit einen Erlös von 3000 Euro erzielt. Die gesamte Summe kommt den „Tagen im Grünen“ – der jährlichen Kinder-Aktion des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Bremerhaven für Stadtranderholung – zugute. Der Scheck wird am Sonnabend, 19. Januar, um 9.15 Uhr auf dem Wochenmarkt Geestemünde von Uwe Kluge, Geschäftsführer des Großmarktes Bremen, und Marktmeister Ralf Eidner an Stadtverordnetenvorsteher Beneken und Superintendentin Wendorf-von-Blumröder übergeben.

0 Kommentare:

Kommentar posten