Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 16. November 2012

Strom und Gas werden teurer in Bremerhaven

Die SWB erhöht ihren Strompreis zum 1.1.2013 um 13Prozent und die Gaspreise um 3,7 Prozent.
Laut SWB muss ein Bremer Durchschnittshaushalt künftig allein für Strom 75 Euro jährlich mehr ausgeben.Die Bremer Verbraucherzentrale kritisiert, dass die Lasten der Energiewende einseitig auf die Verbraucher abgewälzt würden.Die Verbraucherzentrale empfiehlt den Stromkunden, künftig mehr Energie zu sparen.
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung kritisiert die aktuellen Strompreiserhöhung durch die Energieversorger. Diese nutzen die Gunst der Stunde, um ihre Preise anzuziehen.Der Einkaufspreis an den Börsen sogar deutlich gesunken – zuletzt um 1 Cent pro Kilowattstunde.Es kann nur empfohlen werden ,den Strom und Gasanbieter zu wechseln um die steigenden Energiekosten aufzufangen.
Strom und Gasanbieter wechseln und vergleichen.

Bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter kann man so einiges sparen,man sollte aber voher vergleichen.
Anbieter wie VERIVOX, eprimo, Preisvergleich.de, E wie Einfach haben einige tausend Strom und Gasanbieter anzubieten ,per Mausklick können Sie die günstigsten Anbieter aussuchen und wechseln.
Kostenloser Strom- und Gaspreisvergleich
Vergleichen Sie kostenlos über 20.000 Energietarife von mehr als 1.000 Strom- und rund 850 Gasversorgern mit dem Testsieger Verivox.de (Bester Strompreisvergleich laut Ökotest Ausgabe 03/2008).

0 Kommentare:

Kommentar posten