Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 5. Oktober 2012

Der VBN erhöht zum 1.Januar 2013 seine Ticketpreise

Der VBN erhöht zum 1.Januar 2013 seine Ticketpreise um 5% für Monatskarten und Saisontickets, ein Einzelticket kostet dann 2,40€.Auch die Preise der Schülertickets steigen dann überdurchschnittlich.Der VBN begründet die Erhöhung vor allem mit den stark gestiegenen Preisen für Strom und Diesel. Außerdem seien die Gehälter gestiegen. Dazu sinken nach Angaben des VBN die Zuschüsse von Städten und Gemeinden. Die Preissteigerungen bewegen sich laut dem Verkehrsverbund im bundesweiten Durchschnitt. Der VBN rechnet nicht damit, dass wegen der teureren Ticketpreise weniger Menschen mit Bus und Bahn fahren. -->

0 Kommentare:

Kommentar posten