Diesen Blog durchsuchen

Montag, 30. Juli 2012

Erneuter Schlag gegen Drogenszene 30-Jähriger Bremerhavener in Haft die Polizei beschlagnahmt 1 Kilo Marihuana

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch: POL-CUX: 69-Jähriger mit Brandverletzungen in Spezialklinik geflogen + Erneut Schlag gegen Drogenszene - 30-Jähriger in Haft (Bild als Download) + Schneller Fahndungserfolg nach Einbruch in EinkaufsmarktErneut Schlag gegen Drogenszene - Polizei beschlagnahmt 1 Kilo Marihuana -Staatsanwaltschaft Stade beantragt Haftbefehl - 30-Jähriger in Haft
Cuxhaven/Bremerhaven. Bereits im Mai dieses Jahres konnten Rauschgiftermittler der Polizei im Cuxhavener Ortsteil Döse mehrere Cannabis-Indoorplantagen und zahlreiche "Ernte" sicherstellen. Am vergangenen Wochenende überführten die Beamten einen weiteren Tatverdächtigen. Der 30-jährige Bremerhavener steht im Verdacht, die Anlagen in Cuxhaven gemeinsam mit weiteren Tatverdächtigen betrieben zu haben. Bei der am Freitag durchgeführten Hausdurchsuchung fanden die Polizisten zudem rund 1.000 Gramm Marihuana. Das Amtsgericht Cuxhaven erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade Haftbefehl. Die Ermittlungen dauern weiter an.

0 Kommentare:

Kommentar posten