Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 28. Oktober 2015

"Spielen geht immer" - Stadtbibliothek lädt zum großen Games Day ein

Spielen ist keine Frage des Alters. Deshalb lädt die Stadtbibliothek alle Interessierten - egal welchen Alters - ein, um miteinander Spiele zu spielen und Neues zu entdecken.

Unter dem Motto: "Spielen geht immer" beteiligt sich die Stadtbibliothek auch in diesem Jahr am jährlich stattfindenden International Games Day @ your library, der unter anderem von Nintendo, Sony Computer Entertainment, Der Spielspaß, Winning Moves sowie Cornelsen, unterstützt wird.

Los geht es am Mittwoch, 11.November. In der Zeit von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr bietet der Abend allen spielbegeisterten Jugendlichen und Erwachsenen die Gelegenheit, klassische Würfel-, Brett oder Kartenspiele wie Monopoly, Deutschland Reise, UNO und Co zu spielen oder neue Spiele wie „Bubble Bomb“ oder „Lumis“ zu testen. Die Mitarbeiter der Bibliothek spielen mit und erklären die jeweiligen Spielregeln. An diesem Abend findet auch der monatliche Magic-Stammtisch statt.
Am Donnerstag, 12. November, und Samstag, 14. November, stehen Konsolenspiele im Mittelpunkt. Für den Donnerstag ist ein Super Smash Bros. Turniertag - (Wii U) geplant. Ein Warm-Up startet ab 16 Uhr und anschließend läuft das Turnier bis 19.30 Uhr. Den Besten winken tolle Preise. Teilnehmen können alle, die 12 Jahre oder älter sind. Für diesen Tag ist eine Anmeldung direkt in der Kinderbibliothek oder unter 0471/5902562 erforderlich.
Der Samstag, 14.November, gehört dem Fußball. Von 14 Uhr bis 16 Uhr steht FIFA 16 – Freies Spiel und Warm Up auf dem Programm. Von 16 Uhr bis 18 Uhr startet für alle fußballbegeisterten ein FIFA 16-Turnier. Die Turnierteilnehmer werden ausgelost und natürlich gibt es auch Preise zu gewinnen. Wer nicht an einer Konsole spielen möchte, kann von 14 Uhr bis 18 Uhr am Kickertisch sein Können ausprobieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

0 Kommentare:

Kommentar posten