Diesen Blog durchsuchen

Samstag, 20. Dezember 2014

Verkehrsentwicklungsplan: Mobilitätsbefragung und Gewinner des Preisausschreibens


Schutzengel“ Laura Zwingel bei der Ziehung. Foto: Stadt Bremerhaven/Bremerhaven.deIm Verkehrsentwicklungsplan (VEP) sollen die wichtigen Ziele und Maßnahmen für das Verkehrsgeschehen in Bremerhaven für die nächsten 10 bis 15 Jahre festgeschrieben werden. Als Grundlage dafür dienen die Erkenntnisse einer umfangreichen Mobilitätsbefragung. Im Herbst dieses Jahres führte das Stadtplanungsamt eine Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten in Bremerhaven, Langen, Loxstedt und Schiffdorf durch.
Erfreulicherweise gingen mehr als 1.500 Rückläufe beim Stadtplanungsamt ein. Hierfür bedankt sich das Stadtplanungsamt. Die Fragebögen werden derzeit ausgewertet. „Anfang des Jahres 2015 wird mit den Ergebnissen gerechnet, die dann unter anderem auch im Internet veröffentlicht werden“, so Stefan Rößler vom Stadtplanungsamt. Diese fließen dann direkt in die weitere Bearbeitung des Verkehrsentwicklungsplans ein.

Am Freitag, 19. Dezember, fand im Technischen Rathaus die Verlosung der ausgelobten Preise statt. Glücksfee war der „Schutzengel“ Laura Zwingel. „Schutzengel“ ist ein gemeinsames Projekt der Verkehrswacht und Polizei für Verkehrsprävention, für junge Fahranfängerinnen und Fahranfänger als Risikogruppe Nummer eins im Straßenverkehr. Folgende Gewinner wurden gezogen:

1. Preis             (Elektrogutschein für beispielsweise einen iPad im Wert von 400,00 €)
                        Emma Golly aus Bremerhaven

2. Preis             (Pkw-Fahrsicherheitstraining für eine Person im Wert von 99,00 €)
                        Robert Schüssler aus Bremerhaven

3. bis 5. Preis    (Tageskarte für das BAD2 inkl. Saunanutzung für 2 Personen)
                        Patrizia Lührs aus Bremerhaven
                        Familie Altmann aus Bremerhaven
                        Familie Kowski aus Bremerhaven

6. bis 8. Preis    (Gutschein für den HafenBus für das Jahr 2015 für 2 Personen)
                        Helmut Schmitt aus Bremerhaven
                        Klaus Böhmermann aus Bremerhaven
                        Wiebke Hemme aus Langen

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Zugleich ruft das Stadtplanungsamt dazu auf, sich weiter an der Aufstellung des Verkehrsentwicklungsplanes zu beteiligen. Anregungen und Hinweise können auf der Internetseite www.stadtplanungsamt.bremerhaven.de unter der Rubrik „Aktuelles/Verkehrsentwicklungsplan Bremerhaven 2030“ mitgeteilt werden.

Fragen beantwortet Herr Rößler unter der Telefonnummer 0471/590 3226

0 Kommentare:

Kommentar posten