Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 18. November 2014

Vorweihnachtliches Singen mit Kindern


Das "große Singen" der Bremerhavener Kindertagesstätten findet in diesem Jahr - nachdem es im letzten Jahr aufgrund des Sturmes "Xaver" ausfallen musste - am Freitag, 5.Dezember, von 10 Uhr bis 11 Uhr, auf der Havenplaza (Platz zwischen Mediterraneo und Klimahaus) statt.
Unter der Organisation des Amtes für Jugend, Familie und Frauen und der musikalischen Leitung von Heinz Großmann, ehemaliger Leiter der Johannesschule, werden ungefähr 400 Kindergartenkinder mit einem Repertoire ausgewählter Lieder eine vorweihnachtliche Stimmung zaubern. Ebenfalls ist der Schulchor der Stella-Maris-Schule, unter der Leitung von Musiklehrer Werner Spohn, als stimmliche Verstärkung dabei.
Das Singen hat in den Kindertagesstätten einen hohen Stellenwert. Kinder singen mit großer Begeisterung. Die Stimme bringt den Körper von Scheitel bis zur Sohle in Bewegung und vermittelt neben den kulturellen Werten der Lieder ein positives ganzheitliches Erleben und viel Freude am Gemeinschaftserlebnis. Die Kinder üben bereits eifrig mit ihren Erzieherinnen und Erziehern und erwarten freudig das große Ereignis. Die Eltern der Kinder und alle, die Freude an Weihnachts- und Winterliedern haben, sind herzlich zum Zuhören und Mitsingen eingeladen.

0 Kommentare:

Kommentar posten