Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 13. November 2014

Vereidigung und Endspurt bei den Bewerbungen


Heute wurden im Bremer Rathaus die neuen Polizisten vereidigt. Wer sich für den Einstellungstermin 2015 bewerben möchte, hat nur noch wenige Wochen Zeit.
84 Polizeikommissarsanwärterinnen und -anwärter, die ihr Studium an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung im Bachelor-Studiengang im Oktober aufgenommen haben, wurden Mittwochnachmittag in der Oberen Rathaushalle vereidigt. Nach Ansprachen des Senators für Inneres und Sport, Ulrich Mäurer, des Polizeipräsidenten Lutz Müller und des Direktors der Ortspolizeibehörde Bremerhaven, Harry Götze, wurden die 23 Frauen und 61 Männer durch den Polizeipräsidenten vereidigt. 80 Beamtinnen und Beamte gehören der Polizei Bremen an, vier der Ortspolizeibehörde Bremerhaven. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Polizeiorchester Niedersachsen.
Bewerber aufgepasst:
Der nächste Einstellungstermin ist der Oktober 2015. Seit einigen Wochen läuft das Auswahlverfahren. Der Bewerbungszeitraum endet am 15. Dezember 2014. Um die kulturelle und sprachliche Vielfalt in der Polizei zu fördern, möchten wir auch insbesondere Frauen und Männer aus anderen Kulturkreisen für den Polizeivollzugsdienst gewinnen, die in der Lage sind, sowohl in der deutschen Sprache als auch in ihrer Muttersprache flüssig zu kommunizieren. Alles zu den Einstellungsvoraussetzungen und den Möglichkeiten der Bewerbung unter www.polizei.bremen.de.

0 Kommentare:

Kommentar posten