Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 24. September 2014

Seniorentreffpunkt Altbürgerhaus mit neuem Angebot für dementiell Erkrankte


Ein Gruppenangebot für bis zu 8 Demenzerkrankte und ihre Angehörigen bietet am Mittwoch, 1.Oktober, der Seniorentreffpunkt Altbürgerhaus an. Im Vordergrund des neuen Angebotes steht das gemeinsame Erleben. Zusammen mit anderen gemütlich die Kaffeezeit verbringen, gemeinsame Spaziergänge, Museumsbesuche und vieles mehr sind ebenso möglich wie beratende Gespräche. Zum Angebot gehört auch die Teilnahme an den Tanznachmittagen und den Festen des Altbürgerhauses.
Dieses neue Angebot soll auch den Erkrankten selber aktiv einbeziehen: “Wie nutze ich meine Stärken und Ressourcen, was passiert mit mir? Wie bewältigen andere Erkrankte ihren Alltag?“ Eine Demenzdiagnose ist kein Grund für den sozialen Rückzug aus Angst vor den Reaktionen anderer Menschen.
Die Veranstaltung „Gemeinsam erleben“ im Seniorentreffpunkt Altbürgerhaus, Neuelandstraße 48, findet am Mittwoch, 1. Oktober, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Infos und Anmeldungen unter Telefon 0471/590-2596.

0 Kommentare:

Kommentar posten