Diesen Blog durchsuchen

Montag, 16. September 2013

Minister aus Südafrika besucht Bremerhaven

Foto (v.l.n.r.): Wirtschafts- und Hafensenator Martin Günthner, Südafrikas Minister für Transporte, Straßen und Polizei Butana Komphela und BLG-Vorstand Andreas Wellbrock
Butana Komphela, Südafrikas Minister für Transporte, Straßen und die Polizei, stattete in Begleitung einer kleinen Delegation Mitte September Bremerhaven einen Informationsbesuch ab. Nach einer einführenden Präsentation zur Organisation der BLG und ihrer Geschäftstätigkeit durch BLG-Vorstandsmitglied Andreas Wellbrock und seine leitenden Mitarbeiter stand eine Besichtigung der Auto- und Containerterminals auf dem Programm. Die südafrikanische Wirtschaft entwickelt sich seit vielen Jahren erfolgreich und das Land wird häufig bereits in einem Atemzug mit den wachstumsstarken BRIC-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China genannt. Die BLG ist seit über 10 Jahren an fünf Standorten in Südafrika aktiv. Arbeitsschwerpunkte sind logistische Dienstleistungen für die dortigen Automobilhersteller. Das Interesse der südafrikanischen Regierung gilt nicht nur der logistischen Expertise der BLG, sondern auch der einzigartigen Organisationstruktur, die als „publicly owned – privately managed“ in vielen Ländern der Welt Beachtung findet.

0 Kommentare:

Kommentar posten