Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 13. Juni 2013

Mutige Retter: Ehrenrettungsmedaille im Bremer Rathaus an Bremerhavener verliehen


Matthias Eilers (Mitte) erhielt die Ehrenrettungsmedaille des Landes Bremen im Beisein des Stadtverordnetenvorstehers Artur Beneken (rechts) von Innensenator Ulrich Mäurer
Die Ehrenrettungsmedaille des Landes Bremen erhalten die Bremerhavener Matthias Eilers und Marco Oltmanns, die für ihren selbstlosen Einsatz als Zivilpersonen in Notfällen ausgezeichnet wurden. Überreicht wurde die Auszeichnung von Innensenator Ulrich Mäurer heute im Beisein von Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken im Bremer Rathaus. Während Marco Oltmanns leider erkrankt war, konnte Matthias Eilers seine Medaille in Begleitung seiner Ehefrau persönlich in Empfang nehmen. Er hatte Anfang März während eines Hausbrandes einen bettlägerigen Bewohner aus dem Feuer gerettet. Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken lobte die couragierte Tat und zeigte sich höchst erfreut über das selbstlose Verhalten beider Protagonisten. Die Medaille für den erkrankten Marco Oltmanns wird zu einem späteren Zeitpunkt übergeben.

0 Kommentare:

Kommentar posten