Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 6. September 2012

20-jährige Frau ausBremerhaven schwer verletzt bei Verkehrsunfall in Martfeld

Drei schwer Verletzte forderte gestern in den späten Nachmittagsstunden ein Verkehrsunfall in Martfeld. Eine 20-jährige Frau aus Bremerhaven war gegen 17:20 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der Straße Holzmaase unterwegs. An der Kreuzung mit der Verdener Straße wollte sie diese in Richtung Ortende überqueren, wobei sie jedoch die Vorfahrt missachtete. Es kam zur Kollision mit dem VW Golf eines 45-jährigen aus Bad Segeberg, der auf der Verdener Straße in Richtung Verden unterwegs war. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Neben den beiden Fahrzeugführern wurde auch der Beifahrer der Opelfahrerin, ein 21-jähriger Mann aus Bremen, verletzt. Alle drei Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

0 Kommentare:

Kommentar posten