Diesen Blog durchsuchen

Montag, 25. Juni 2012

Schlägerei am Bremerhavener Hauptbahnhof                                                                Polizei sucht Zeugen In der Nacht zum Sonnabend ist es um 0:30 Uhr zu einer Schlägerei auf einem Bahnsteig im Bremerhavener Hauptbahnhof gekommen. Zwei Gruppen trafen aufeinander. Dabei soll ein 21-jähriger Mann aus Bremerhaven von mehreren Personen geschlagen und getreten worden sein, während er bereits am Boden lag. Er erlitt schwere Prellungen und Abschürfungen. Die Täter flüchteten. Nach einem telefonischen Notruf des Opfers haben Streifen von Bundespolizei und Ortspolizeibehörde keine Verdächtigen mehr angetroffen. Einer der Angreifer soll zu einer Gruppe von sieben Männern und einer Frau gehören, die nach Zeugenangaben einen Kampfhund dabei hatten. Die Polizei bittet um Hinweis

0 Kommentare:

Kommentar posten