Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 16. Dezember 2014

Stadtverwaltung am 2. Januar geschlossen - einzelne Bereiche und wichtige Dienstleister erreichbar


Unter anderem aus Gründen der Energiekostenersparnis bleibt die Stadtverwaltung am Freitag, 2. Januar 2015, größtenteils geschlossen. Bestimmte Bereiche, deren besondere Aufgaben eine ständige Erreichbarkeit erfordern, sind davon nicht berührt.
Dazu zählen:
  • Dienstleister wie Feuerwehr, Polizei oder auch das Helene-Kaisen-Haus. 
  • Ämter, Amtsstellen oder Einrichtungen, die aufgrund spezieller Regelungen an diesem Tag zugänglich sind - beispielsweise das Historische Museum oder die Stadtbibliothek, die dafür am Sonnabend, 27. Dezember, geschlossen bleibt.
  • das Standesamt – insbesondere wegen notwendiger Beurkundungen von Geburten und Todesfällen
  • das Bürgerbüro Mitte des Bürger- und Ordnungsamtes, das dafür am Sonnabend, 27. Dezember, geschlossen bleibt.
Am 22./23. Dezember 2014 sowie am 29. Dezember/30. Dezember 2014 findet in der Regel normaler Geschäftsbetrieb statt.

Die Jugendmusikschule ist von Montag, 22. Dezember 2014 bis Montag, 5. Januar 2015 geschlossen.

0 Kommentare:

Kommentar posten