Diesen Blog durchsuchen

Montag, 20. Oktober 2014

Denk - mal ... an Dionysius! - Heiligendenkmal wurde renoviert


Die Eigentümerstandortgemeinschaft Klushof hat das Dionysius-Denkmal ausbessern und auffrischen lassen. Der Gedenkstein wurde gesäubert und die Inschrift nachgemeißelt. Finanziert wurden diese Arbeiten aus Mitteln des Programms "Wohnen in Nachbarschaften" der Stadt Bremerhaven. Am Mittwoch, 22. Oktober, um 15 Uhr wird das renovierte Denkmal in der Dionysiusstraße 24 enthüllt.
Marlis Hinze von der Eigentümerstandortgemeinschaft Klushof wird eine kleine Einführung in das Leben und Wirken des Schutzheiligen geben. Zu der begleitenden Feier sind Anwohner, Interessierte und die Presse herzlich eingeladen.

0 Kommentare:

Kommentar posten