Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 26. August 2014

Stadtparkkultur Lehe - inThe Move

Der schön gestaltete Stadtpark Lehe hat nun auch eine Open Air Galerie. Nachdem eine urbane Malaktion zwischen der aus Delhi/Indien eingereisten Malerin Dizy Graff und der Bremerhavener IFOS Crew für ein äußerst positives Feedback bei den Stadtparkbesuchern gesorgt hat, wird ein Event am Sonntag, dem 31. August, 15 Uhr, die weitere Gestaltung der Kunstgalerie zu einem öffentlichen Ereignis machen.
Bremerhavener mit Kind und Kegel sind eingeladen, zu soften Sounds von DJ Hostage, der Sprühkunst von Sven Willms / IFOS Crew an der Gallery zu folgen. Am Druckereigebäude der Nordsee-Zeitung wird Bogna Jaroslawski - Szenografin aus Berlin mit Bremerhavener Wurzeln - die große Spiegelinstallation "In The Move" anbringen. Gespiegelt werden die Break-Dancer der Gruppe K.O.-TixX ebenso wie die Besucher und beteiligten Künstler. Dadurch werden alle Teil der komplexen Kunstaktion. Organisiert wird das Gesamtkunstwerk als Verlängerung der Goethe45 in den öffentlichen Stadtparkbereich Lehe von Ausstellungsmacherin Anne Schmeckies. Das Stadtplanungsamt finanziert und begleitet diese Performance. Norbert Friedrich - Leiter des Stadtplanungsamtes - sieht darin eine weitere Steigerung und Verstärkung der Stadtparkkultur.

0 Kommentare:

Kommentar posten