Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 25. März 2014

Theater in der Stadtbibliothek: "Das schönste Ei der Welt"


Ein Theaterstück nach dem Bilderbuch von Helma Heine wird vom Theater Pina Luftikus in der Stadtbibliothek am Donnerstag, 3. April, um 16 Uhr, für alle Kinder ab vier Jahre aufgeführt.
Im königlichen Hühnerstall herrscht große Aufregung: Pünktchen hat das schönste Federkleid, Latte die schönsten Beine und Feder den schönsten Kamm - doch welches von ihnen ist das schönste Huhn? Der König kann sich nicht entscheiden, seine Beraterin, Frau Reinicke, denkt bei Hühnern lieber ans Fressen, nur die treue Köchin Emilie weiß, worauf es ankommt: auf die inneren Werte. Deshalb soll dasjenige Huhn das schönste sein, das das schönste Ei legt.
Ein turbulentes Stück mit Musik und Tanz über die Schönheit, die in jedem von uns steckt.
Der Eintritt kostet 1 Euro und eine Familienkarte 3 Euro.

0 Kommentare:

Kommentar posten