Diesen Blog durchsuchen

Montag, 6. August 2012

Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen (05.08.2012), gegen 07.05 Uhr, ereignete im  Einmündungsbereich Nordstraße / Bernhard-Krause-Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines grauen Pkw Kombi mit einem ROW – Kennzeichen verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen ein ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen der Nordstraße geparktes Auto. Dieses wurde durch die Wucht auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Verursacher flüchtete unerkannt. Es ist bisher nicht bekannt, ob das Verursacherfahrzeug dem Verlauf der Nordstraße gefolgt ist oder aber aus der Bernhard-Krause-Straße kam. Fest steht lediglich, dass das Verursacherfahrzeug auf der Nordstraße in Richtung Amtsgericht geflüchtet ist. Der Pkw müsste vorne rechts erheblich beschädigt worden sein. Hinweise bitte an die Verkehrsabteilung, Tel.-Nr.. 953-3163.

Ende des Inhalts

0 Kommentare:

Kommentar posten